Oldtimer Einbauten


Oberste Priorität ist, den Einbau 100%!! rückrüstfähig zu gestalten. Keine Veränderungen an Original-Teilen, kein Bohren und so weit wie möglich versteckt und neutral verbauen. Hier ein 69er Opel Commodore mit Kickpanels welche komplett neu aufgebaut wurden (die Original-Abdeckungen wird zu Hause aufbewahrt). Das zweite Bild zeigt einen 68er VW Käfer mit einer Untersitzkonstruktion mit Subwoofer (nach oben) und Tiefmitteltöner (nach vorne).

Oldtimter Retro Autoradio Lautsprecher