VW ID.4 & Skoda Enyaq - SoundSysteme

Lautsprecher, DSP und Subwoofer Upgrade für die neuen VAG Elektrofahrzeuge

Da der VW ID.4 und Skoda Enyaq überwiegend im Leasing genutzt wird, war eine einfach und kostengünstige Installation und auch spurlose Rückrüstung oberste Prämisse. Je nach Anspruch das Vorhandene möglichst effektiv nutzen und so wenig wie möglich tauschen. Die perfekte Basis für das Smart Upgrade bietet hier die Match M5.4 DSP Endstufe. Der Plug & Play Kabelsatz ermöglichte es, die Endstufe direkt an das Radio anzuschließen ohne aufwändige Neuverkabelung.  Der zusätzliche Arc Audio ARC8 Subwoofer versteckt in der Mulde sorgt für ordentlich Druck untenrum und entlastet die Serien Lautsprecher. Das Gehäuse wurde von mir entworfen und wird exklusiv für Speaker City in Deutschland CNC gefertigt. Das gesamte Soundsystem wird über den DSP mit Laufzeitkorrektur, passenden Filtern und Equalizer fahreroptimiert eingemessen und an den Raum angepasst.

Für den anspruchsvollen Hörer bietet sich das Basic Soundsystem mit zusätzlich neuen Lautsprechern und einer standardmäßigen Türdämmung an. Durch einen erweiterten Kabelsatz werden die neuen Lautsprecher aktiv über den DSP angesteuert. Jeder Frontlautsprecher hat seinen eigenen DSP und Endstufenkanal. Dies sorgt für eine punktgenauere Einstellmöglichkeit und nebenbei noch für etwas mehr Power. Auch hier bleibt das Fahrzeug von Änderungen verschont.

 

hier geht es bald weiter.
Lasst euch überraschen


Skoda Enyaq - Premium Soundsystem

VW ID.4 - Smart Upgrade Soundsystem

Skoda Enyaq - Smart Upgrade Soundsystem

Kontakt

Werthstr. 16

92421 Schwandorf

Tel.:  0151/18667197

mail: info@speaker-city.de


Öffnungszeiten

Di. Do. Fr. von 16.00 bis 20.00

Montag & Mittwoch geschlossen

Samstags von 10.00 bis 16.00

Termin bitte nach telefonischer Absprache


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.